Über mich

Pharmazeutisch-technische-Assistentin / Naturwiss.-techn. Akademie Isny

Meine berufliche Laufbahn beginnt 1979 mit der Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen Assistentin. Die längste Zeit meines Lebens verbringe ich mit diesem Beruf.

Nach einer Unterbrechung aufgrund einer zweiten Berufsausbildung kehre ich 1997 wieder in den Apothekenalltag zurück. Die letzten 17 Jahre arbeite ich in einer namhaften, naturheilkundlich orientierten und beratungsintensiven Apotheke.

Masseurin und med. Bademeisterin / Sebastian Kneipp Berufsfachschule in Bad Wörishofen

1989 entschließe ich mich zu einer zweiten Ausbildung. Über mehrere Berufsjahre sammle ich einen reichen Erfahrungsschatz auf diesem Gebiet. Ich arbeite im Krankenhaus, in einer Massagepraxis, im Kurhotel und in der Fachklinik Enzensberg.

Dynintegra© Bewegungslehre

Dynintegra© - Dynamische Integration ist ein bewegungspädagogischer Ansatz, der sich aus der Feldenkrais-Methode ableitet. Über Bewegungserfahrung werden neue Verknüpfungen im Gehirn aufgebaut. Dies kann eine bessere Selbstorganisation bei Schmerzen, Körperbehinderung, aber auch mehr Stabilität und Balance bei emotionalen und Verhaltensstörungen bewirken.

Die Ausbildung zur Dynintegra© Bewegungslehrerin endete 1993. Freiberufliche Tätigkeit.

Buteyko- Atemtechnik

2013 absolvierte ich eine Ausbildung zur Buteyko-Atemlehrein. Die Methode ist wissenschaftlich und kann als Selbsthilfemethode bei Asthma, Allergien und anderen Erkrankungen der Atemwege genutzt werden. Neuerdings wird die Technik auch zur Höhenakklimatisierung von Bergsteigern und zur Leistungssteigerung von Sportlern genutzt. Freiberufliche Tätigkeit.

Weiterbildung zur Heilpädagogin

Seit 2017 bin ich in der Weiterbildung zur Heilpädagogin an der Fachschule / Institut für Soziale Berufe, in Ravensburg. Begleitend dazu arbeite ich in einer Wohngruppe mit körperbehinderten Menschen.